top of page

Willkommen

Logo Helping Hands

Nathalie Herges M.Sc

"Krankheit finden kann jeder. Gesundheit finden, ist das Ziel des Osteopathen"

- A.T. Still

Behandlungsspektrum

Behandlungsspektrum

Die Osteopathie ist eine ganzheitliche Form der Medizin, welche die Selbstheilungskräfte des Körpers unterstützt. Sie dient dem Erkennen und Behandeln von Funktionsstörungen.

Jedes Körperteil, wie auch jedes Organ muss sich frei bewegen können, um seine Funktion aufrechtzuerhalten. Eine Bewegungseinschränkung kann eine Funktionseinschränkung zur Folge haben.
Folgen mehrere Funktionseinschränkungen aufeinander, verliert der Körper seine Fähigkeit
zur Kompensation und es folgen unterschiedliche Formen von Beschwerden.
An diesem Punkt setzt der Osteopath an und sucht die Ursache für die eingeschränkte
Funktion.

Rückenschmerzen
Säuglingsosteopathie
Sportverletzung
Schwangerschaft

Anwendungsgebiete

Rückenschmerzen

Rückenschmerzen

Nackenbeschwerden / HWS - Syndrom

 

Hexenschuss / Lumbago

 

Schmerzen durch Funktionsstörungen im muskuloskelettalen System (Sehnenentzündungen, Gelenkinstabilität, ...)​​

Magenverstimmung

Verdauungsstörungen

Reizdarm

Sodbrennen, gastroösophagealer Reflux

Durchfall / Verstopfung

Kopfschmerzen

Spannungskopfschmerzen

Migräne

CMD / Kiefergelenksbeschwerden

Tinnitus, Ohrgeräusche, Schwindel

Rezensionen

Ich kann Frau Herges wärmstens weiterempfehlen. Sie hat mich vor, während und nach meiner Schwangerschaft bestens betreut und mir mit meinen Problemen, Ischiasschmerz in der Schwangerschaft und Faszialisparese nach dem Kaiserschnitt, sehr geholfen. Auch unsere kleine Tochter, mit der wir im Alter von 3 Wochen zum ersten Mal dort waren, profitiert sehr von Ihren liebevollen Behandlungen.

Schwarz, L.

Osteopathie
Osteopathie

Osteopathie

Die klassische Osteopathie bedient sich der parietalen, viszeralen und kraniosakralen Osteopathie. Der Mensch kann als Einheit aus diesen drei Systemen betrachtet werden. Stehen diese Systeme im Gleichgewicht, kann der Körper ohne Einschränkungen funktionieren. 

Die Behandlung erfolgt ganzheitlich und individuell angepasst, um die Selbstheilungskräfte des Körpers bestmöglich zu unterstützen.

Kinder und Säuglinge
Kinderosteopathie

Säuglings - und Kinderosteopathie

Wie auch bei den Erwachsenen bietet die Osteopathie eine Möglichkeit, Säuglinge und Kinder in Ihrer Entwicklung positiv zu unterstützen. Individuell wird auf die Bedürfnisse des Kindes eingegangen, so dass mit Hilfe sanfter osteopathischer Techniken die Entwicklung zusätzlich unterstützt werden kann und auch den Kleinsten unter uns die Möglichkeit gegeben wird,  ihr Potenzial vollumfänglich ausschöpfen zu können.

Sport
Sportosteopathie

Sportosteopathie

In der Sportosteopathie werden sportmedizinische Versorgung und osteopathische Philosophie miteinander verknüpft. 

Ziel ist sowohl die Prävention wie auch die Rehabilitation von Sportverletzungen und sportspezifischen Überlastungssyndromen, welche aufgrund von monotonen Bewegungsabläufen oder einer Fehlhaltung entstehen können.

Schwangershaft
Osteopathie in der Schwangerschaft

Osteopathie in der Gynäkologie und Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft durchlebt der Körper große Veränderungen und Anpassungen, um das Wachstum des ungeborenen Kindes zu ermöglichen. 

Die mit dem Wachstum einhergehenden Veränderungen können zu unterschiedlichen Beschwerden führen, da

es zu einer vermehrten Belastung der Muskulatur und des Bandapparates kommt. Hier kann die Osteopathie eine wertvolle Therapieform sein, um eine gesunde Schwangerschaft zu unterstützen.

Im Vorfeld sollte eine Absprache mit dem behandelnden Arzt oder der Hebamme erfolgen.

Nathalie Herges

Über mich.

Da ich selbst bereits in meiner Jugend sehr positive Erfahrungen mit der Osteopathie sammeln konnte, startete ich direkt nach meinem Abitur ein Vollzeitstudium in Osteopathie an der Hochschule Fresenius in Idstein und schloss dieses im Jahr 2020 mit dem Bachelor of Science ab. In diesen 4 Jahren konnte ich mir ein breitgefächertes Wissen über die Anatomie und Physiologie des menschlichen Körpers aneignen.  Mehrere Praktika in verschiedenen osteopathischen Praxen sowie eine Famulatur im St.Josefs Hospital in Wiesbaden gaben mir die Möglichkeiten,  das zuvor Gelernte auch anzuwenden. Ein zusätzlicher Bestandteil des Studiums war die Ausbildung als Sanitäter (Advanced Life Support Basic – Provider (ALSB)). Da mich die Arbeit mit Kindern & Sportlern von Anfang an faszinierte, absolvierte ich danach noch den Masterstudiengang in Kinder-/ Säuglings- und Sportosteopathie in Idstein. 

Die Osteopathie ist für mich nicht nur ein Beruf sondern eine Leidenschaft! 

Ich freue mich darauf, Sie in meiner Praxis begrüßen zu dürfen!

Ausbildung

2023 - heute

Mitglied Association Luxembourgeoise des Ostéopathes (ALDO)

image.png

2020 - 2023

Master of Science Osteopathie

Hochschule Fresenius - University Of Applied Science - Idstein

  • Osteopathie für Kinder und Säuglinge

  • Osteopathie in der Gynäkologie & Schwangerschaft

  • Sportosteopathie

  • Faszientherapie

  • Masterarbeit: Randomisiert kontrollierte Studie zur Wirksamkeit osteopathischer Behandlungen des gastroösophagealen Übergang und des Diaphragma thorakolumbale - bei Patient*innen mit gastroösophagealer Reflux - Symptomatik

2017 - 2020

Bachelor of Science Osteopathie

Hochschule Fresenius - University Of Applied Science - Idstein

  • Parietale , viszerale und kraniosakrale Osteopathie

  • Sanitäter; Advanced Life Support Basic – Provider (ALSB)

  • Bachelorarbeit: Literaturübersichtsarbeit zur Wirksamkeit osteopathischer Behandlungen bei Patient*innen mit Mukoviszidose

2022 - 2023

Co - Dozentin & Assistentin an der Hochschule Fresenius Idstein für den Bachelorstudiengang Osteopathie

Praktika

Osteopathie

  • Praxis Simon Jung - Frankfurt am Main

  • Zentrum für Osteopathie Merret - Wiesbaden

  • Integrative Osteopathie – Niclas Schrimpf - Wiesbaden

  • Uwe Conrad Osteopathie - Püttlingen

Kliniken

  • Famulatur St. Josefs-Hospital Wiesbaden 

    • Wirbelsäulenchirurgie​

    • Viszeralchirurgie

    • Neurologie

    • Zentrale Notaufnahme

  • Krankenpflegedienst Klinikum Saarbrücken

Termine & Kosten

Die osteopathische Sitzung dauert zwischen 45 - 60 min.

Sie gehört zu den Selbstzahlerleistungen und kostet 90 Euro pro Sitzung.

Viele Zusatzversicherungen bezuschussen die Osteopathie.

Um eine vollständige Behandlung gewährleisten zu können, findet die Behandlung in Deutsch oder Englisch statt.

Termine können online, telefonisch unter +352691304987  oder per Mail unter: osteopathie-helpinghands@web.de vereinbart werden.

11 Rue de Flaxweiler, 6776 Grevenmacher, Luxemburg

Aktiva-Logo

+352691304987

Montag - Freitag: 9:00 - 17:00

bottom of page